You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dreamboard. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, June 12th 2007, 4:48pm

Info Cables.xml

Hallo wollte nur fragen ob es möglich ist ein files zu machen der ALLE transponder probiert auch die die es nicht oder noch nicht gibt
da ich einfach die transponder in Lausanne nicht recht finde und ich sehe nicth warum
habe sogar meien box neu geflasht und da bekomme ich 100 aber nicht alle die deutschen fehlen ganz?!? ich habe eine kabel box andere marke die seht alles kann aber nicht schauen welche transponder ist blokiert !
er je nach cables.xml findet er sender aber die gehen nicht?!? (kein signal oder so

2

Tuesday, June 12th 2007, 5:48pm

RE: Info Cables.xml

Hallo,
ich hatte mir die Tage mal eine cables.xml für die Schweiz besorgt, diese aber noch nicht selbst testen können. Es gibt aber eine Sektion mit "All", das sieht ziemlich vollständig aus. Für Lausanne habe ich keine spezifischen Einträge gefunden, wäre aber schön wenn wir früher oder später ein File für die Schweiz zusammen bekämen.

Gruss SJ
parachutesj has attached the following file:
  • cables.rar (1.19 kB - 3,984 times downloaded - latest: Sep 26th 2014, 3:26pm)

3

Saturday, January 12th 2008, 11:25am

Eigentlich kann auch in CH das normale cables.xml verwendet werden. Die meisten Netze halten sich an die üblichen Kanalraster (Cablecom Zürich ist eine bekannte Ausnahme).

Leider funktioniert aber der automatische Suchlauf nicht, wenn QAM-256 verwendet wird. Da hilft zur Zeit nur manuelle Suche, und dazu wäre gut zu wissen, welche Kanäle der Provider für die digitalen Programme nutzt.

Wenn der Hersteller der Dreambox schon nicht fähig ist, das QAM-256-Problem endlich zu lösen, dann wäre es vielleicht nützlich, wenn eine Ecke im Forum für den Austausch der Cable-Frequenzen eingerichtet würde...

Gruz
:(