- DM7020

 

Digital Satelliten-Empfangsreceiver für TV- und Radioprogramme.

Hauptmerkmal ist der 250 MHz starke PowerPC Prozessor (350 Mips), Linux OS, die Dreambox DM7020 unterstützt die Standard Linux API und besitzt einen 10/100MBit kompatiblen Netzwerkanschluss.

  • 10/100MBit kompatibles Ethernet Interface
  • DSL Kommunikationsport
  • analoges Modem

Technische Daten

  • 250 MHz PowerPC Prozessor
  • Enigma. Linux Operating System
  • Großflächiges LC-Display
  • MPEG-2 Hardware decoding, DVB-S
  • 1 x DVB Common-Interface Einschub
  • 2 x Smartcard-Reader (Dreamcrypt CA)
  • Anschluss V.24/RS232
  • Integrierter Compact Flashleser (Einschub von vorne)
  • 10/100 MBit kompatibler Ethernet Interface
  • analoges Modem
  • 1 x USB
  • S/PDIF optischer Anschluss AC-3
  • 2 x Scart-Anschluss
  • RF Modulator
  • Audio/Video Cinch out
  • 32 MByte Flash, 96 MByte RAM (Arbeitsspeicher)
  • Eingebauter IDE Anschluss
  • Festplattenunterstützung für alle üblichen Größen (3,5" IDE)
  • unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
  • Kanalwechsel in weniger als einer Sekunde
  • automatischer Kanalsuchlauf
  • Unterstützung von Bouquet-Listen
  • EPG-Unterstützung (electronic program guide)
  • eigener Videotext Decoder
  • Unterstützung von mehrfach LNB-Umschaltung (DiSEqC)
  • OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung

 

DreamBox DM7020 technische Daten

DBS-Tuner:
Eingangsfrequenzbereich 950 - 2150 MHz
Eingangspegelbereich - 65 dBm - - 25 dBm
Rauschmaß 12 dB max.
DBS-Tuner Eingang F-Buchse
Eingangsimpedanz 75 Ohm
AFC-Fangbereich +/- 3 MHz
Demodulation Shaped QPSK
FEC Viterbi und Reed-Solomon
Viterbiraten 1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 7/8
Roll-off Factor 35 %
Demultiplexing gemäß ISO 13818-1

Common-Interface:
Common-Interface Stromverbrauch max. 0,3A/5V

Videodekodierung:
Videokompression MPEG-2 und MPEG-1 kompatibel
Videostandard PAL G/ 25 Hz
Bildformat 4:3 / 16:9
Letterbox Filterung für 4:3 TV-Geräte

Audiokodierung:
Audiokompression MPEG-1 & MPEG-2 Layer I und II
Audio Mode Dual (main/sub), Stereo
Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz, 16 kHz, 22.05 kHz, 24 kHz

Ausgang Analog:
Ausgangspegel L/R 0,5 Vss an 600 Ohm
THD > 60 dB (1 kHz)
Übersprechen < -65 dB

Ausgang Digital:

Ausgangspegel 0,5 Vss an 75 Ohm
Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz
S/PDIF-Ausgang optisch (AC3)

Video-Parameter:
Eingangspegel FBAS 1 Vss +/- 0.3 dB an 75 Ohm
Teletext Filterung entsprechend ETS 300 472 Standard

TV-Scart:
Ausgang: FBAS, RGB, S-Video

VCR-Scart:
FBAS

Serielle Schnittstelle RS 232:
Typ RS232 bi-direktional
Bitrate 115,2 kBit/s max.
Steckverbinder SUB-D-9 Buchse
Funktion: Update der Betriebssoftware

Ethernet:

10/100 MBit kompatibles Interface
Funktion: Update der Betriebssoftware

USB:

USB 1.2 Anschluss

Mini Din:

I2C zur Steuerung externer Geräte
IR Funktionen senden
 
Pinbelegung:
  1    5V
  2    SDA (I2C-Kanal 2)
  3    SCL
  4    3,3V
  7    GND
  8    IR-Ausgang
  9    GND

UDMA66 IDE Schnittstelle:
Anschluss für interne Festplatte
Compact Flash - Reader

LNB Stromversorgung:
LNB Strom 500mA max. ; kurzschlussfest
LNB Spannung vertikal < 14V ohne Last, > 11,5V bei 400mA
LNB Spannung horizontal < 20V ohne Last, > 17,3V bei 400mA
LNB Abschaltung im Standby-Mode

Anzahl aktiver Satellitenpositionen:
DiSEqC 1.0/1.1/1.2 und USALS - Rotor Steuerung

Leistungsaufnahme:
< 20W (im Betrieb, horizontal Polarisation / 400mA LNB Strom)
< 15W (im Betrieb, ohne LNB)
< 10W (Deep-Standby-Mode)

Eingangsspannung:
250V / 50 Hz Wechselspannung +/- 15%

Allgemeines:
Umgebungstemperatur +15°C...+35°C
Luftfeuchtigkeit < 80%
Abmessungen (B x T x H): 374 mm x 230 mm x 75 mm
Gewicht: 1,8 kg ohne HDD